Klicken für grosse Ansicht

KLOSTER ESFIGMENOU

Es wurde im 10 Jh. von Mönchen eines alteren Klosters gegrundet, das nach der uberlieferung von Pulcheria, der Schwester des Kaisers Theodosios gestifter worden war. Im 16 Jh. wurde das Kloster zweimal von Seeraubern zerstort und danach wieder aufgebaut. Zur einer spateren Renovierung des Klosters trug auch der russische Zar Alexander bei. Die Klosterkirche feiert am Tag der Himmelfahrt Christi. Sie ist mit Wandmalereien von 1806 geschmuckt. Die Bibliothek besitzt kirchliche Handschriften. Zu den wichtigsten Schatzen des Klosters gehort das Kreuz von Pulcheria und eine Mosaik-Ikone Christi aus dem 7 Jh.

Ouranoupoli Hotels

Hotel Makedonia

Hotel Makedonia

Hotel Princess

Hotel Princess

Ouranoupoli Restaurants

Kritikos Gallery & Restaurants

Kritikos Restaurant